Sessions


Steve Baker's Late Night Sessions

 

Donnerstag, 02. Nov. - Samstag, 04. Nov. jeweils ab 23:00 Uhr

Für viele World Harmonica Festival Besucher gehören die zu später Stunde beginnenden, legendären "Late Night Sessions" unter der Leitung von Steve Baker im Kesselhaus zum absoluten Pflichtprogramm. Wie freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass wir 2017 als Begleitband keine geringere als B.B. & the Blues Shacks engagiert haben. Teilnehmer haben somit die einmalige Gelegenheit, mit der Nr.1 europäischen Blues Band im Rücken, ihr Bestes vor einem fachkundigen und enthusiastischen Publikum zu geben.



Late Night Jazz Sessions

 

Donnerstag, 02. Nov. & Freitag, 03. Nov. jeweils ab 23:00 Uhr

 

Hervorragend bewährt haben sich beim letzten WHF im Jahr 2013 unsere speziellen Jazz Sessions, durchgeführt in „dem“ Szene-Club in Trossingen „Canape“.

Hier können die Freunde und Liebhaber der Jazzmusik mit der Chromonica und / oder der diatonischen Harp ihre Lieblingsstücke, begleitet von einem professionellen Jazz-Trio, zum Besten geben. Die Jazz Sessions bieten zudem die einmalige Gelegenheit, sich gegenseitig auszutauschen und neue Inspirationen für das Interpretieren von Jazz-Standards zu bekommen.

So kann ein interessanter Festivaltag perfekt ausklingen.



Beide Sessions beginnen gegen 23:00 Uhr, direkt nach den Galakonzerten in Dr. Ernst Hohner Konzerthaus und dauern bis ca. 02:00 Uhr.

Ein Shuttlebus fährt die Teilnehmer u. Besucher der Sessions danach in ihre Quartiere zurück.

 

 

Don't miss them!